Reiten am Strand

Reiten am Strand
Reiten am Strand

Unser Strandritt ist ein Tages-/Wanderritt mit einer Dauer von ca. 5-6 Stunden. Mit dem Sonnenaufang reiten wir gemütlich los in Richtung Strand. Es geht durch das wunderschöne andalusische Hinterland, vorbei an Kuhherden, über Sand- und Naturwege an den Playa de la Mangueta. Dort erwartet uns in den Dünen ein reichhaltiges leckeres Frühstück (Picknick) für Pferd und Reiter mit Blick auf den Atlantik. Nach der Pause geht es an den kilometerlangen Sandstrand in Richtung Faro de Trafalgar (Leuchtturm von Los Caños de Meca). Nach dem Leuchtturm reiten wir in den Schirmpinienwald La Breña und durchqueren auf dem Heimweg den kompletten Naturpark, wo es wunderbare Trab- und Galoppstrecken gibt. 

 

Mit unseren Pferden beudeutet Reiten am Strand ein wunderschönes, entspanntes und unvergessliches Erlebnis. Der Strandritt ist nur im Rahmen der großen Ausreitwoche möglich. Außerdem wird hierfür Sattelfestigkeit in allen Gangarten vorausgesetzt. 

 

Aus Liebe zu unseren Pferden ist bei uns der Strandritt in den Sommermonaten (Mitte Juni bis Ende September je nach Temperatur)  nicht möglich.